Klubobmann Bernhard Auinger auf Bus und Rolling Board.

 

Transpoert Media SPÖ Bernhard Auinger

Transport Media Bus

SPÖ-Klubobmann Bernhard Auinger ist der designierte Bürgermeisterkandidat seiner Partei und damit Nachfolger von Bürgermeister Dr. Heinz Schaden als Nummer 1.

„Ich muss sicherlich aufholen um die Bekanntheitswerte des jetzigen Bürgermeisters zu erreichen, der immerhin mehr als zwei Jahrzehnte das Bild und das gesellschaftspolitische Leben dieser Stadt geprägt hat. Ich bin Teamplayer und offen für gute Ideen und Anregungen. Deshalb wünsche ich auch gemeinsam mit meiner Frau allen Bürgern und Bürgerinnen einen schönen Urlaub, sie haben es verdient.

Außenwerbung ist nicht nur das sympathischste, sondern auch das breitenwirksamste Werbemittel. Präsenz und gute Stimmung im öffentlichen Raum, darum geht es“, so Bernhard Auinger.

Bernhard Auinger kann sich dabei auf die innovativsten Werbemittel der Progress Werbung verlassen. „Ganz neu ist unser Windows Total Look Light an den Bushecks. Und qualitativ am höchsten natürlich das dynamische Rolling Board. Damit schafft man mit einem Schlag nachhaltige Präsenz und Bekanntheit.“, so Fred Kendlbacher Geschäftsführer der Progress Werbung.

Das neue Werbetool hat es in sich. „Das Heckfenster und ein Seitenfenster sind verklebt und doch transparent, sodass das Ganze wie ein 3D-Objekt aussieht. Wir haben phänomenale Recognition-Werte“, so Fred Kendlbacher.